Körperkontakt und seine Auswirkungen auf unsere Gesundheit

24.11.2022 10:07
von BP
(Kommentare: 0)

In meinem nächsten Beitrag werde ich den menschlichen Kontakt thematisieren. Wir wissen heute, dass Berührungen und Umarmungen nicht nur für unser Wohlbefinden, sondern in einem ganz erheblichen Umfang auch für unsere Gesundheit eine Rolle spielen.

Wer zu wenig davon bekommt, der leidet. Bei Kindern kann ein Mangel an Körperkontakt ganz dramatische Auswirkungen haben, die bis zur existenziellen Bedrohung reichen. Bei Erwachsenen, die lange Zeit zu wenig oder gar nicht umarmt oder berührt werden, kann der fehlende Körperkontakt zu chronischem Stress, Burnout oder mittelschweren Depressionen führen.

Ein Defizit an Körperkontakt schränkt aber nicht nur das Wohlbefinden ein, es kann sogar das Immunsystem schwächen. Auch sogenannte Körperwahrnehmungsstörungen wie z.B. Magersucht oder Bulimie können durch fehlenden Körperkontakt begünstigt werden.

Damit Sie keine wertvollen Informationen verpassen, können Sie sich hier für den kostenlosen Newsletter anmelden.

Zurück