CBD Öle bei Hautkrankheiten

26.05.2021 09:18
von BP
(Kommentare: 0)

Hautprobleme sind sicher das ganze Jahr über lästig, aber gerade in den Sommermonaten werden sie auch noch sichtbar. Erkrankungen der Haut äußern sich oft durch trockene, schuppige und juckende Bereiche oder durch Blasen und Flechten. Nicht selten kommt es – oft durch unbewusstes Kratzen in der Nacht – zu schmerzhaften Blutungen. Es empfiehlt sich, gerade auch bei Hauterkrankungen,  zunächst einen Heilbehandler hinzuziehen, damit eine Diagnose gestellt wird.

Je nach Lage der Dinge, kann dann – entweder zusätzlich zu der verschriebenen Behandlung oder als Alleintherapie - CBD Öl eingesetzt werden.

In meinem nächsten Beitrag gehe ich auf die Eigenschaften von CBD Öl ein und zeige auf, welchen positiven Einfluss es auf die Heilung der Haut haben kann.

Damit Sie keine wertvollen Informationen verpassen, können Sie sich hier für den kostenlosen Newsletter anmelden.

Zurück